Amine Harit: Der Sieg gibt uns neues Selbstvertrauen

Amine Harit

„Ich freue mich sehr über die drei Vorlagen und das Tor“, sagt Harit, der mit seiner starken Leistung maßgeblichen Anteil am wichtigen ersten Saisonsieg der Knappen hatte, im Anschluss an das Duell mit den Kraichgauern.

Die Tore zum 1:0, 2:0 und 3:0, allesamt erzielt von Matthew Hoppe, bereitete Harit sehenswert vor, indem er mit dem Ball am Fuß gekonnt das Mittelfeld überbrückte und Hoppe im richtigen Moment bediente. Mit einem platzierten Schuss ins linke untere Eck nach Zuspiel von Bastian Oczipka rundete Harit zehn Minuten vor dem Schlusspfiff seinen perfekten Nachmittag ab.

Lob vom Chef-Trainer

„Amine sucht grundsätzliche die spielerische Lösung“, sagt Chef-Trainer Christian Gross über seinen Schützling, für den er nach Abpfiff viel Lob übrighat. „Er hat enorm hart gearbeitet, ist viel gelaufen und hat sich die Assists und sein Tor verdient. Er hat ein überragendes Spiel gemacht.“

Für Harit und seine Teamkollegen gilt es nun, mit neuem Schwung die anstehenden Aufgaben anzugehen. „Dieser Sieg gibt uns neues Selbstvertrauen“, sagt Harit, der zugleich betont, wie wichtig der Erfolg nach den schwierigen vergangenen Monaten gewesen ist. Die Mannschaft dürfe sich darauf aber nicht ausruhen und müsse weiter hart an sich arbeiten. Mit dem nächsten Gegner Eintracht Frankfurt wartet am Sonntag (17.1.) eine weitere große Herausforderung auf die Königsblauen. Harit: „Da müssen wir für die drei Punkte erneut alles geben.“

Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.

Der Beitrag Amine Harit: Der Sieg gibt uns neues Selbstvertrauen erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.