Christian Gross: Haben in der Defensive zu viele Fehler gemacht

Christian Gross

Christian Gross:

Ich bin sehr enttäuscht über das Resultat. Ein Derby mit 0:4 zu verlieren, ist hart. Wir haben zu viele Fehler in der Defensive gemacht. Es war zudem ein Tag, an dem vieles gegen uns lief mit dem kurzfristigen Ausfall von Shkodran Mustafi und der Verletzung von Ralf Fährmann. Der Start in die ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte war gut, wenn uns dort das Anschlusstor gelingt, hätte das Spiel einen anderen Verlauf nehmen können. Mit dem 0:3 war die Begegnung entschieden. Wir müssen schauen, dass möglichst schnell alle verletzten Spieler wieder zurückkommen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, wir werden dennoch fighten.

Edin Terzic:

Die Leistung und das Ergebnis sind sehr zufriedenstellend. Wir haben uns vorgenommen, alles rauszuhauen und als Sieger vom Platz zu gehen. Das ist uns gelungen – und darüber sind wir sehr glücklich.

Omar Mascarell:

Die Enttäuschung ist riesig. Es ist sehr schmerzhaft für uns, wir wissen, wie wichtig das Derby für unsere Fans, für den Verein und für uns alle ist. Wir haben nicht gut gespielt. In den ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit haben wir Druck aufgebaut und Chancen kreiert. Wenn wir dann treffen, wird das ein anderes Spiel. Nach dem dritten Gegentor war die Partie entschieden.

Michael Langer:

Wir versuchen jede Woche, auch im Training, alles rauszuhauen, aber es hat auch heute in diesem extrem wichtigen Spiel nicht für uns geklappt. Wir sind traurig, enttäuscht und wütend. Die Gesamtsituation macht etwas mit einem. Wir stecken nicht auf, wollen uns Woche für Woche verbessern. Es bleibt uns nichts anderes übrig, wir müssen uns aufrichten und weiterkämpfen. Das werden wir auch machen.

Der Beitrag Christian Gross: Haben in der Defensive zu viele Fehler gemacht erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.