"… dann hätte man nichts in der Bundesliga zu suchen": Ratloser Reis auf Schalke

Nach der „absolut enttäuschenden Leistung“ im Heimspiel gegen RB Leipzig sparte Schalke-Trainer Thomas Reis nicht mit Kritik. Für den Auftritt beim 1:6 entschuldigte er sich beim Publikum. Seinem Team unterstellte er, dass es zu viel „Geleitschutz“ gegeben habe.

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.