Fährmann: "Der Ball ändert fünfmal die Flugrichtung"

Der erste Ball zum 1:2 schlug in der kurzen Ecke ein, und dann kassierte Ralf Fährmann auch noch einen Flatter-Freistoß von Marcel Risse. Im Gespräch mit dem kicker erzählte Schalkes Torwart anschließend, wie er die beiden Gegentore beim 2:2 gegen den 1. FC Köln wahrgenommen hat. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.