Nastasic und Nübel retten Schalker Punkt

Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel – der 1. FC Nürnberg kam trotz ansprechender Leistung gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 1:1 hinaus und verpasste so den eminent wichtigen Dreier im Abstiegskampf der Liga. S04 konnte sich im Frankenland auf zwei Dinge verlassen: den eigenen Schlussmann und die eigene Effizienz. Die Knappen warten damit seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg in Nürnberg (0/2/3). [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.