Prominenter Tribünengast beim U19-Derby

„Ich habe zwei Tage frei, deswegen hat das für mich sehr gut gepasst, hierherzukommen“, erklärt Kehrer, der betont, dass er auch die Spiele seiner alten Profi-Kollegen mit großem Interesse beobachte. „Ich habe die Ergebnisse verfolgt und auch immer mal wieder die Highlights der Spiele angesehen“, sagt der 22-Jährige.

Ich konnte mich in diesem Jahr gut entwickeln und dasselbe möchte ich auch in der kommenden Saison tun.

Thilo Kehrer

Seit vergangenen August spielt Kehrer für das Starensemble von Paris Saint-Germain. Die Mannschaft spiele auf einem technisch sehr hohen Niveau, erklärt der Abwehrmann. Auch das Spieltempo, insbesondere in den Champions-League-Partien, sei ein sehr hohes. „Ich konnte mich in diesem Jahr gut entwickeln und dasselbe möchte ich auch in der kommenden Saison tun“, sagt Kehrer.

Ihm selbst sei es seit seinem Wechsel sehr gut ergangen, verrät er. „Ich habe mich in Paris gut eingelebt und mich auch gut in die Mannschaft eingefunden“, sagt der Nationalspieler. „Alles in allem ist es ein gutes Gefühl.“

Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.

Der Beitrag Prominenter Tribünengast beim U19-Derby erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.