Schubert hält die Null fest – McKennie verliert Prestige-Duell

Schubert bei Sieg ohne Gegentor

Markus Schubert feierte am Dienstag mit der deutschen U21-Nationalmannschaft den zweiten Sieg im zweiten EM-Qualifikationsspiel. Mit 2:0 gewann die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz bei Bosnien-Herzegowina, Luca Kilian und Lukas Nmecha waren die Torschützen. Schubert, der erneut das DFB-Tor hütete, blieb damit ohne Gegentreffer. In der Gruppe 9 hat Deutschland durch den Erfolg die Tabellenführung erobert.

Spaniens U21 gewinnt ohne Miranda

Die spanische U21-Nationalmannschaft hat – allerdings ohne Juan Miranda – am Dienstag den dritten Sieg im dritten EM-Qualifikationsspiel eingefahren. Mit 2:0 gewann der amtierende U21-Europameister in Montenegro. Aitor Bunuel (34.) und Marc Cucurella (62.) trugen sich für die Iberer in die Torschützenliste ein.

Harit bei Niederlage spät eingewechselt

Die marokkanische Nationalmannschaft hat ihr Freundschaftsspiel gegen Gabun mit 2:3 verloren. Für die Gastgeber, bei denen Amine Harit in der 80. Minute in die Partie kam, erzielte Nordin Amrabat einen Doppelpack (32., 69.). Für Gabun waren Aaron Boupendza (22.) und Denis Bouanga (48.) erfolgreich, Marokkos Issam Chebaka traf zudem in den eigenen Kasten (80.).

US-Team um McKennie verliert gegen den Nachbarn

Das US-Team hat die erste Niederlage gegen Kanada seit 34 Jahren hinnehmen müssen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (MESZ) unterlag die Mannschaft von Gregg Berhalter in Toronto mit 0:2. Bayern-Profi Alphonso Davies (63.) und Lucas Cavallini (90.+1) trafen für die Gastgeber, die die Tabelle der Group A Division der CONCACAF Nations League mit neun Zählern vor den USA (drei) und Kuba (null) anführen. Die US-Amerikaner, bei denen Weston McKennie durchspielte, haben allerdings eine Partie weniger auf dem Konto als die Kanadier.

Kabak bei Remis in Frankreich auf der Bank

Bereits am Montag (14.10.) kam die Türkei bei ihrem Auswärtsspiel im Stade de France zu einem 1:1-Unentschieden gegen Frankreich. Nach dem Führungstreffer durch Olivier Giroud (76.) gelang dem ehemaligen Schalker Kaan Ayhan sechs Minuten später der Ausgleich. Ozan Kabak stand im Kader der Gäste, kam aber nicht zum Einsatz.

Der Beitrag Schubert hält die Null fest – McKennie verliert Prestige-Duell erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.