Tedesco verpasst Di Santo einen Denkzettel

Dicke Überraschung bei Schalkes Mannschaftsaufstellung in Sinsheim: Franco Di Santo ist derzeit der einzige gesunde und erfahrene Stürmer der Königsblauen, stand aber nicht einmal im Kader. Dafür spielte das US-Talent Haji Wright neben dem angeschlagenen Guido Burgstaller. Eine schallende Ohrfeige für Di Santo. Verlässt er Schalke im Winter? [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.