1:0 – McKennie erlöst Schalke in Moskau spät

Der FC Schalke 04 hatte in einem langatmigen Spiel das bessere Ende für sich und bezwang Lokomotive Moskau in Russland mit 1:0. Nachdem die Elf von Domenico Tedesco schwach begann und Keeper Fährmann den Rückstand verhinderte, liefen die Knappen die gesamte zweite Hälfte über an – in der 88. Minute gelang McKennie der verdiente Siegtreffer. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.