DFL vor großer Strukturreform

Die persönliche Erklärung von Reinhard Rauball, im August 2019 nach dann zwölf Jahren als Präsident der DFL nicht mehr für eine weitere Amtsperiode zu kandidieren, kam für die Mitglieder des DFL-Präsidiums auf deren Sitzung am Montag in Frankfurt am Main nicht überraschend. Bis zu seinem Abschied in elf Monaten will der 71 Jahre alte Jurist die größte Strukturreform seit Gründung der DFL am 19. Dezember 2000 vollzogen haben. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.