Die Fankultur bleibt im künstlichen Koma

Auf der virtuellen Mitgliederversammlung der DFL gab es keine Überraschung: Per einfacher Mehrheit beschlossen die Klubs ein Stehplatz- und Alkoholverbot bis Ende Oktober, den Verzicht auf Gästefans und die Sammlung der Kontaktdaten bis Jahresende. Das Ausleben der Fankultur wird damit weiter unterbunden, doch das ist ein Luxusproblem. Ein Kommentar von Julian Franzke. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.