Drei Pfiffe, zwei Elfer und zwei Tore zwischen 1899 und S04

Die TSG 1899 Hoffenheim kam trotz starkem Auftakt im Abendspiel gegen den FC Schalke 04 nicht über ein 1:1 hinaus. Letztlich war die Punkteteilung aber auch das gerechte Resultat. Kurios dabei: Schiedsrichter Robert Kampka zeigte an diesem Abend dreimal auf den Punkt, zweimal wegen Hand, und bemühte dabei einmal den Videobeweis. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.