Erneute Covid-19-Testung: Update zur Meldung vom Vormittag

Schalke-Fahne

Damit ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass es sich bei der ersten Testreihe um falsch-positive Tests handelt.

Mannschaftsarzt und Hygienebeauftragter Dr. Patrick Ingelfinger wird am Mittwoch (28.4.) erneut Kontakt zum Gesundheitsamt Gelsenkirchen aufnehmen, um das weitere Vorgehen unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes zu besprechen. Unabhängig davon sind eine erneute Schnell- und PCR-Testung des Lizenzspielerbereiches angesetzt, um die maximal mögliche Sicherheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Schalke 04 wird selbstverständlich alle Anordnungen der Behörden umgehend und vollständig umsetzen.

Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.