Heidel kritisiert Bayern: "Ob das immer statutengerecht ist…"

Erstmals seit fast 30 Jahren kein Amt im Profifußball – für Christian Heidel ist das eine neue Erfahrung. Im Februar 2019 war er als Sportvorstand beim FC Schalke 04 zurückgetreten, im Sommer erlitt der langjährige Manager von Mainz 05 dann einen Schlaganfall. Heute ist er fitter als davor, betont Heidel gegenüber dem kicker in seinem ersten Interview seit dem Rückzug in Gelsenkirchen. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.