Insuas Rückkehr zieht sich noch Monate hin

Mit der Mannschaft trainieren kann er zwar immer noch nicht, doch immerhin steht Pablo Insua inzwischen wieder auf dem Übungsplatz des FC Schalke. Auch am Mittwoch arbeitete der Verteidiger, den eine Herzbeutelentzündung weit zurückgeworfen hatte, in Gelsenkirchen intensiv an seiner Rückkehr. Bis zu seinem Comeback im S04-Trikot kann es aber noch bis April oder sogar Mai dauern. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.