Naldo: "Ich kann auch ernstere Töne anschlagen"

Schalkes neuer Vizekapitän Naldo erläutert im Trainingslager seine Rolle als Ralf Fährmanns Stellvertreter. Er könne auch „ernstere Töne anschlagen“, sagt der 35-Jährige, der meistens lächelt. Außerdem erklärt der Innenverteidiger, was die „spontane und wichtige“ Reaktion der Mannschaft auf die Pöbeleien eines Fans nach dem Samstagstraining über den Teamgeist aussagt. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.