Neuer TV-Vertrag: Die Bundesliga braucht 5,2 Milliarden Euro

In wenigen Tagen startet die DFL die Ausschreibung für die neuen nationalen Medienverträge ab der Saison 2021/22 bis zum Abpfiff der Saison 2024/25. Mindestens 5,2 Milliarden Euro erhoffen sich die 36 Profiklubs. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.