Schöne Momentaufnahme nach erfolgreichem Monat

Ungeschlagen im November

Neben dem 2:1-Heimsieg gegen den 1. FC Union Berlin gewann Königsblau im November außerdem in Augsburg (3:2) und in Bremen (2:1.). Die komplett weiße Weste verhinderte das 3:3-Unentschieden gegen Fortuna Düsseldorf. Für die Knappen war es bereits der zweite Monat in dieser Saison ohne Niederlage. Denn auch im September war die Mannschaft von Chef-Trainer David Wagner ungeschlagen geblieben.

Ständchen für Stevens

Vor dem Anpfiff sangen mehr als 60.000 Fans ein Geburtstagsständchen für Huub Stevens. Der Schalker Jahrhunderttrainer wurde am Spieltag 66 Jahre alt. Passend dazu schenkte ihm die Mannschaft einen 2:1-Erfolg.

Bundesliga-Premiere für Becker

In der Nachspielzeit wurde Timo Becker eingewechselt. Für den Verteidiger, der zum Kader der U23 zählt, war es die Premiere in der Bundesliga. In der Schalker Zweitvertretung zählt der 22-Jährige zum Stammpersonal. Im bisherigen Saisonverlauf kam er in 16 Partien in der Regionalliga West zum Einsatz, dabei gelangen ihm drei Treffer.

34 und nicht 13

Dass Schalke nach 13 Spielen 25 Punkte auf dem Konto hat und damit zumindest für eine Nacht mit Tabellenführer Borussia Mönchengladbach gleichziehen konnte, spielt für Chef-Trainer David Wagner keine Rolle. Für den Coach zählt das Ranking einzig und allein nach dem 34 Spieltag. Bis dahin gelte es, in jeder einzelnen Partie die bestmögliche Leistung abzurufen.

Der Beitrag Schöne Momentaufnahme nach erfolgreichem Monat erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.