Suat Serdar für deutsche Nationalmannschaft nachnominiert

Da Toni Kroos und Jonas Hector kurzfristig ausgefallen sind, darf sich der 22-Jährige nun über seine erste Nominierung für die A-Nationalmannschaft freuen. Serdar war fester Bestandteil der deutschen U-Nationalmannschaften, durchlief seit der U16 alle DFB-Auswahlteams.

Für die deutsche U21-Auswahl absolvierte der 22-Jährige acht Länderspiele und nahm im vergangenen Sommer an der U21-Europameisterschaft in San Marino und Italien teil. Mit dem Team von Coach Stefan Kuntz wurde er Vize-Europameister. In der aktuellen Bundesliga-Saison zeichnete sich Serdar schon dreimal als Torschütze aus.

„Alle Schalker freuen sich, dass einer unserer Jungs in die Deutsche Nationalmannschaft berufen wurde. Suat hat sich diese Nominierung durch seine vorbildliche Einstellung, seinen bedingungslosen Einsatz und hervorragende Leistungen sehr verdient“, sagte Sportvorstand Jochen Schneider zu Serdars Berufung.

Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.
Anzeige
Your Browser doesn’t support Iframes.

Der Beitrag Suat Serdar für deutsche Nationalmannschaft nachnominiert erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.