Tedesco will "klaren Kopf" bewahren und lobt Stöger

Schalke gegen Dortmund – am Sonntag treffen sich die beiden Revierrivalen zum 92. Mal in der Bundesliga. Automatisch kommen auch Erinnerungen an das spektakuläre 4:4 vom Hinspiel auf, doch S04-Coach Domenico Tedesco hält eine weitere Emotionalisierung nicht für angebracht. Vielmehr warnte er vor dem Gegner und brach eine Lanze für sein Gegenüber Peter Stöger. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.