Dank Burgstaller: Schalke im Halbfinale

Im vierten und letzten Viertelfinale des DFB-Pokals 2017/18 kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg. In einer insgesamt arg überschaubaren Partie war es Guido Burgstaller, der den knappen 1:0-Sieg mit seinem Treffer des Tages herstellte. Von den Wölfen kam bis auf einen Lattentreffer einfach viel zu wenig. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.