FC Schalke 04 löst Vertrag mit Domenico Tedesco auf

Damit kann der 34-Jährige ab sofort einen russischen Traditionsverein trainieren. „Wir wünschen Domenico für seine neue Herausforderung bei Spartak Moskau alles erdenklich Gute und viel Erfolg“, sagt Sportvorstand Jochen Schneider.

Domenico Tedesco hatte zur Spielzeit 2017/2018 die Position des Chef-Trainers beim FC Schalke 04 übernommen. In dieser führte er die Königsblauen zur Vizemeisterschaft und im DFB-Pokal bis ins Halbfinale. In der vergangenen Saison 2018/2019 gelang seinem Team in der Champions League der Sprung ins Achtelfinale, doch in der Bundesliga geriet Schalke 04 in der Rückrunde zunehmend in Abstiegsgefahr. Am 14. März 2019 stellte der Club den Coach daher von seinen Aufgaben beim siebenfachen Meister frei.

Der Beitrag FC Schalke 04 löst Vertrag mit Domenico Tedesco auf erschien zuerst auf Fußball.

Source: © Feed by Schalke04.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.