Serdar sticht spät: Schalke bezwingt Eisern Union

Schalke 04 kam in einem umkämpfen Spiel gegen einen unangenehmen Gegner aus Berlin zu einem 2:1-Sieg und schob sich vorerst auf Platz zwei der Tabelle vor. Weil ein Berliner in der Schlussphase patzte, fiel ein zu Unrecht gegebener Strafstoß aus Schalker Sicht nicht mehr ins Gewicht. S04 ist damit seit sechs Spielen ungeschlagen (4/2/0), Berlins Serie von zuvor vier Siegen in Folge endete indes. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.