Bittencourt hebt Werder in Richtung Relegationsplatz

Werder Bremen hat den Abstand auf das rettende Ufer weiter verkürzt. Beim Gastspiel auf Schalke gewann die Mannschaft von Florian Kohfeldt durch ein Traumtor von Bittencourt. Die Knappen wiederum lieferten gerade in der ersten Hälfte einen merkwürdigen Auftritt ab, traten dann formverstärkt auf, ohne aber etwas Zählbares mitzunehmen. Stattdessen blieb Königsblau zum elften Mal in Folge sieglos und obendrein der einzige Bundesligist, der seit dem Re-Start noch nicht gepunktet hat. [weiter…]

Source: © Feed News by kicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.